Ausblick auf den Sommer:
Wir planen einen Waldspaziergang für alle Sinne. Der Wald hat schon immer das Interesse der Menschen geweckt. In unzähligen Liedern, Märchen, Fabeln usw. spielte er immer eine tragende Rolle. Gutes und Böses, Spannendes, Geheimnisvolles, Verzaubertes, Verwunschenes, all das wird in Verbindung mit dem Wald gesetzt und weckt die Neugierde von Alt und Jung. Auch in der heutigen Zeit ist der Wald ein begehrter Aufenthaltsort. In ihm kann man sich entspannen, in ihm kann man träumen, verweilen, beobachten und seine Sinne schärfen. Sehen, Hören, Riechen, Schmecken, Tasten…….. alle Sinne werden angesprochen.
Lasst euch überraschen, an der Hauptversammlung erfahrt ihr mehr. Wir sehen uns 😉