Kategorie: Sonstiges (Seite 1 von 6)

Rückblick

auf die Monate seit der letzten Hauptversammlung

Leider machte uns Corona wieder einen Strich durch die Rechnung, die geplanten Veranstaltungen mussten abgesagt werden.

Deswegen gab’s die Tipps wieder nur im Blättle, sogar von Mitgliedern und Freunden des Dorftreffs kamen Anregungen 🙂

…. und noch vieles mehr

Schön ist auch, dass unser Handarbeitstreff sich soweit es ging immer getroffen hat 🙂

letzten Samstag haben wir wieder mit unseren Veranstaltungen begonnen
> Feld-, Wald-und Wiesenspaziergang mit Sabine Sixt

…. und es geht schon bald weiter, wir sind in Vorbereitung 🙂

Euer Dorftreff-Team

Jahreshauptversammlung

Herzliche Einladung zur Jahreshauptversammlung des Dorftreffs Neuhengstett am Dienstag, 24.05.2022, 19:00 Uhr im Rathaus Neuhengstett

Tagesordnung:

1. Eröffnung und Begrüßung

2. Berichte aus der Vorstandschaft

– Rückblick 2021

– Aktuelles: Satzungsänderung bzgl. der Vorstandsmitglieder

– Bericht des Schatzmeisters

– Bericht der Kassenprüfer

3. Entlastung

4. Vorstandswahlen

Vorsitzende

SchatzmeisterIn

SchriftführerIn

BeisitzerInnen

KassenprüferInnen

5. Anträge -falls vorhanden-

6. Ausschau 2022 / Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung können bis 1 Woche vor der Mitgliederversammlung schriftlich bei Margit Jourdan-Erhardt, Kreuzweg 8, Neuhengstett -Vorstand- abgegeben werden.

Gäste sind herzlich willkommen.

Wir freuen uns auf Sie.

Die Vorständinnen

Elisabeth Ayasse, Margit Jourdan-Erhardt und Irmgard Ruther 

Feld-, Wald- und Wiesen-Rundgang

Hallo liebe Mitglieder und Freunde,

nun ist es endlich so weit: wir starten mit unseren Outdoor-Aktivitäten.

Am Samstag, den 21. Mai 2022, von 14:00 Uhr bis ca. 16:30 Uhr machen wir einen Feld-Wald-Wiesenspaziergang mit Natur- und Landschaftsführerin Sabine Sixt. Sie zeigt uns auf unserer Runde, mit Info- und Ruhe-Pausen, heimische Kräuter für die Verwendung in der Küche, für die Gesundheit und vieles mehr…, lasst Euch überraschen!

Treffpunkt: Ortsausgang Althengstett Richtung Ostelsheim (L 183),  Abfahrt  Schweichinger Hof (Familie Nonnenmann), 1. Abbiege-Möglichkeit rechts an der Baumschule.

Kostenbeitrag: 8.- € inkl. kleinem Imbiss und Getränk (Kinder unter 14 frei).

Für unsere Organisation bitten wir um Anmeldung bis Donnerstag, 19.5.2022,
Tel. 40636, Margit Jourdan-Erhardt
oder E-Mail: vorstand@dorftreff-neuhengstett.de.

Bitte bildet Fahrgemeinschaften. Wer eine Mitfahrgelegenheit benötigt, sollte dies bei der Anmeldung angeben. DANKE – Wir freuen uns auf euch.

Euer Dorftreff-Team

Kurzbericht über unsere Hauptversammlung

Vergangenen Samstag hatten wir unsere diesjährige Hauptversammlung. Coronabedingt mussten in den letzten 15 Monaten einige Veranstaltungen abgesagt werden, dennoch konnten alle

„Kreise“ von ein paar Aktivitäten berichten. Außerdem wurde der gesamte Vorstand entlastet. Die Vorsitzende bedankte sich bei den helfenden Händen des Vereins und wies darauf hin, dass nächstes Jahr wieder Vorstandswahlen sind und startete den Aufruf an alle Mitglieder, sich zu überlegen, ob man nicht ein Amt ausüben möchte. Dann gab‘s noch einen Ausblick auf die nächsten Monate. Zunächst soll am 29. August die kleine Wanderung mit Hans Weinmann stattfinden mit anschließenden gemütlichen Beisammensein im Sportheim. Hierzu sind auch „Nichtwanderer“ herzlich eingeladen. Anmeldungen nehmen Margit und Elisabeth entgegen.

Herzlichst euer Dorftreff-Team.

Ausblick auf die nächsten Wochen

Seit dieser Woche trifft sich der Handarbeitskreis wieder im Rathaus Neuhengstett um 19:00 Uhr alle zwei Wochen. Auch hier gelten die allgemeinen Corona-Regeln. Neue Teilnehmer*innen sind herzlich willkommen.

Am Ende der Ferien möchten wir einen ausgedehnten Abendspaziergang mit Hans Weinmann machen, der uns wieder sein vielseitiges Wissen über Flora und Fauna vermitteln wird. Danach möchten wir noch im Sportheim Neuhengstett gemütlich beisammensitzen. Näheres erfahrt ihr in der Hauptversammlung.

Spontan entscheiden wir uns, ob wir auf ein Bier in den Hopfengarten des Linsenbesens Weil der Stadt gehen oder mit dem Rad fahren. Der Ausschank im Hopfengarten (zwischen Simmozheim und Weil der Stadt) ist immer sonntags im August zwischen 11:00 und 17:00 Uhr. Mal sehen ob es das Wetter gut mit uns meint.

Wir hoffen auf einen schönen Spätsommer und Herbst, weil wir im September noch eine Außenveranstaltung zum Genießen planen. Weitere Infos gibt‘s bei der Hauptversammlung und später im Blättle.

Und dann noch ein Tipp für einen Ausflug mit Kind und Kegel:
Auf dem Weg zum Kurpark nach Bad Wildbad bin ich in Calmbach hängengeblieben, beim Holzwurmpfad.
Toben und Spielen, Ökologie begreifen, Umwelt wahrnehmen und gemeinsam die Natur erleben. Der Waldlehrpfad ist für Groß und Klein, für Alt und Jung ein Erlebnis. Der knapp 5 km lange Weg verläuft entlang von Forstwegen und ist daher auch mit dem Kinderwagen begehbar. Der Startpunkt ist bei der Enztalhalle. Dort kann man zwischen Thymian und Schafgarbe parken, gleich gegenüber ist eine insektenfreundliche Wiese. Schnell entdeckt man weiße Schuhabdrücke auf dem Weg, denen man folgen soll. Zunächst überquert man die Enz und dann einen Bahnübergang und läuft weiter bergauf bis ein Pfeil den Weg nach links in den Wald hinein weist. Schnell ist man bei Station 3 > mit Volldampf voraus kann sich die ganze Familie auf einem Baumstamm ausruhen und daneben plätschert ein Brunnen. Das Wasser hat mich erfrischt und es war lecker. Dann geht es weiter übers Wasser, hüpfend oder in der Balance bis zum Grillplatz auf etwa halber Strecke. Auch zurück bietet der Weg Abwechslung und schöne Ausblicke. Ich kann den Pfad allen empfehlen, die bei warmen Wetter etwas Abkühlung und Abwechslung haben wollen. Viel Spaß beim Ausprobieren!
Herzliche Einladung zur 13. Jahreshauptversammlung des Dorftreff Neuhengstett am Samstag, 24. Juli 2021, 17:00 Uhr im Rathaus Neuhengstett

Tagesordnung:
1. Eröffnung und Begrüßung
2. Berichte aus der Vorstandschaft
3. Rückblick 2020     – Bericht des Schatzmeisters     – Bericht der Kassenprüfer     – Entlastung
4. Anträge -falls vorhanden-
5. Ausschau 2021 / Verschiedenes

Anträge zur Tagesordnung können bis 1 Woche vor der Mitgliederversammlung schriftlich bei Margit Jourdan-Erhardt, Kreuzweg 8, Neuhengstett -Vorstand- abgegeben werden.
Es gelten die allgemeinen Corona-Regeln. Teilnahme ist nur möglich, wenn Sie uns ein Test-, Impf- oder Genesenennachweis vorlegen.
Eine Mund-Nasenmaske ist zu tragen.
Wir freuen uns auf Sie.
Die Vorständinnen
Elisabeth Ayasse, Margit Jourdan-Erhardt und Irmgard Ruther     
Bilder
« Ältere Beiträge